Neuer Vorstand im GRÜNEN Ortsverband

  • Veröffentlicht am: 28. Februar 2017 - 20:57
Sabine Freitag, Susanne Held, Helmut Freitag, Angelika Richter, Dorota Szymanska und Abdulselam Dogan (von links) bilden den Vorstand des Barsinghäuser Ortsverbandes

Der Barsinghäuser Ortsverband von Bündnis ‘90/Die Grünen hat am Montag, 27. Februar, im Rahmen der Jahreshauptversammlung einen neuen Vorstand gewählt. Im Grünen Zentrum stellte sich der bisherige Sprecher Helmut Freitag der Wiederwahl. Auf ihr Amt als Sprecherin verzichtete Ratsfrau Susanne Held – sie war aber bereit, als Beisitzerin dem Vorstand anzugehören, auch um den Informationsfluss aus der Ratsfraktion zu gewährleisten. Neue Sprecherin wurde Sabine Freitag.

Weiterhin die Kasse führt Abdulselam Dogan, der ebenfalls im Stadtrat ist. Beisitzerinnen sind – neben Susanne Held – Angelika Richter und Dorota Szymanska. Alle Mitglieder im Vorstand sind für zwei Jahre gewählt.

Helmut Freitag blickte im Rechenschaftsbericht des alten Vorstands auf viele Aktivitäten zurück. Schwerpunkt der Arbeit sei der Kommunalwahlkampf gewesen, unter anderem mit der Entwicklung des Wahlprogramms, Wahlständen in der Innenstadt und mobilen Aktionen in den Ortsteilen. Außerdem wurden verschiedene Veranstaltungen durchgeführt oder unterstützt, unter anderem zum Thema Wohnen im Alter oder die Besichtigung eines insektenfreundlichen Gartens.

Zum Jahresende entwickelte zudem eine Arbeitsgruppe eine neue Satzung und regte Themenvorschläge für die nächste Zeit an. Die Satzung – nach der dann unter anderem auch der Vorstand für zwei Jahre, statt bisher für ein Jahr gewählt wurde – ist im Januar verabschiedet worden. Auch in 2017 werden die Grünen Wahlkampf machen – im September ist Bundestagswahl, im Januar 2018 folgt die Landtagswahl in Niedersachsen. „Wir wollen gute Ergebnisse vor Ort erzielen“, kündigte Helmut Freitag an

Neuen Kommentar schreiben