Belit Onay besucht Kinderbude in Barsinghausen
Belit Onay besucht gemeinsam mit Mitgliedern der grünen Ratsfraktion und des Ortsvorstandes die Kinderbude in Barsinghausen
15.06.18 13:42

Beeindruckt zeigte sich Belit Onay, Landtagsabgeordneter der Grünen, nach einem Besuch mit grünen Vertretern von Ratsfraktion und Ortsvorstand in der Kinderbude am Langenäcker in Barsinghausen von der engagierten Arbeit der Erzieherinnen und der Eltern.

23.04.18 20:07

Wir haben dem Antrag der Stadtverwaltung auf eine Normenkontrollklage am Donnerstag aus verschiedenen Gründen nicht zugestimmt. Wir sehen nicht, dass die Regionsverwaltung „schwere Fehler“ bei der Abwägung begangen hat. Deshalb ist die Klage nach unserer Auffassung nicht erfolgversprechend und die damit verbundenen Kosten nicht vertretbar.

Windenergie
29.03.18 12:46

Mitglieder der Grünen Ortsvorstände und Fraktionen aus Barsinghausen, Gehrden und Wennigsen bekennen sich zum Ausbau von erneuerbaren Energien in der Region Hannover und fordern die Bürger auf, ihre Interessen offensiv in das Genehmigungsverfahren für den geplanten Windpark zwischen Barsinghausen, Wennigsen und Gehrden einzubringen.

14.03.18 14:53

Die Grünen begrüßen die Abschaffung der Elternbeiträge für Kindergartenplätze. Die Einführung der Beitragsfreiheit durch die GroKo in Niedersachsen lässt jedoch viele Fragen offen. Die Grünen befürchten, dass die Kommunen auf erheblichen Kosten sitzen bleiben, wenn ab dem kommenden Kindergartenjahr deutlich mehr Eltern einen Ganztagsplatz für ihre Kinder beanspruchen. Auch die Qualität der Betreuung wird nach Ansicht der Grünen zu wenig beachtet. Die grüne Ratsfrau Ulrike Westphal hat zu diesem Thema jetzt eine Anfrage an die Stadtverwaltung gestellt.

Eines von über 50 im Jahr 2017 gebastelten Insektenhotels
01.03.18 13:46

Angesichts des massiven Rückgangs an Insekten sowie von heimischen Tier- und Pflanzenarten ist es nach Meinung der GRÜNEN um den Artenschutz schlecht bestellt. So geht es beim Insektensterben nicht nur um einzelne, besonders anspruchsvolle Arten, sondern die Gesamtheit der Insekten geht dramatisch zurück. Noch sei es nicht zu spät, hier gegenzusteuern.

Mit einem Informationsstand in der Fußgängerzone weisen die Barsinghäuser Grünen am Samstag, den 3. März auf den Internationalen Tag des Artenschutzes hin. 

Seiten